Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies setzen dürfen.

Ich stimme zu

 

Belichtungsverfahren für Leiterplatten

Belichtungsverfahren für Leiterplatten

 

Ausgangssituation:

Leiterplatten fahren mit hoher Geschwindigkeit auf einem Schlitten, der auf einem tonnenschweren Grundgestell montiert ist.

 

Problem:

Bei einem Stromausfall rauscht die Platte an den Anschlag und verursacht einen Crash. Die Neukalibrierungen und Justierungen sind sehr aufwendig und kostenintensiv.

 

 

 

 

Ziel:

Kontrollierter Stopp der Maschine bei Stromausfall

dadurch Vermeidung eines Crashes.

 

 

Lösung:

> Die „Plug & Play“ Lösung DEV2.0: Versorgt die Antriebe 
   bei Stromausfall ohne Zeitverzögerung mit der Energie, 
   die für den kontrollierten Stopp notwendig ist. 

Einsatz der NEV zur Versorgung des 24 V-Netzes für  
   die Steuerung und Sensorik.

Ergebnisse:

1. Kontrollierter Stopp der Maschine bei Stromausfall

2. Vermeidung eines Crashes und mechanischer Schäden

3. Keine Wiederanlaufzeit

 

 

Download als PDF

Nachricht hinterlassenWir haben Ihre Nachricht erhalten. Danke!Schließen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Name*
Firma*
E-Mail*
Telefon
Nachricht