Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies setzen dürfen.

Ich stimme zu

Vollautomatisiertes
Bohren und Nieten
großer Flugzeug-
elemente

 

Ausgangssituation:

Große Flugzeugelemente werden durch eine Maschine automatisiert auf den hundertstel Millimeter genau
gebohrt und genietet.

 

Problem:

Bei Netzausfall kann der Bohrer das sehr kostenintensive Werkstück beschädigen.

Ziel:

Bei Netzausfall den Bohrer aus dem Werkstück zurückfahren ohne das Werkstück zu beschädigen.

 

Lösung:

 >   Die „Plug & Play“ Lösung DEV2.0 (DEV):
      Versorgt den Antrieb mit der notwendigen Energie, um den Bohrer aus dem Werkstück herauszufahren.
>    Einsatz der NEV zur Versorgung des 24 V-Netzes für Steuerung & Sensorik.

 

Ergebnisse:

1.    Kontrolliertes zurückfahren des Bohrers aus dem Werkstück

2.    Vermeidung von Schäden am sehr kostenintensiven Werkstück

3.    Weiterbearbeitung des Werkstückes ohne Stillstandzeiten

 

 

Download als PDF

Nachricht hinterlassenWir haben Ihre Nachricht erhalten. Danke!Schließen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Name*
Firma*
E-Mail*
Telefon
Nachricht