Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies setzen dürfen.

Ich stimme zu

Querverschiebewagen

 

Ausgangssituation:

Ein Querverschiebewagen (QVW) transportiert Fertigungsteile zu einer definierten Entladestation in einem 3-Schichtbetrieb 24/7. 


Problem:

Auf dem Verfahrweg kreuzen an mehreren Streckenabschnitten weitere Fahrzeuge den Weg des QVW. Die Netzversorgung des QVW ist dadurch an diesen Teilstrecken unterbrochen.

 

 

Ziel:

Durchgehende Energieversorgung des QVW

auch während der geplanten Netzversorgungsunterbrechung und somit Gewährleistung einer fortlaufenden Produktionssicherheit.

 

 

Lösung:

> DSM4.0 + Supercaps

> Einsatz mit NEV zur Versorgung des 24V-Netzes für Steuerung & Sensorik.

> Einsatz der SDU als sichere Entladeeinheit

 

Ergebnisse:

1. Versorgung des QVW inkl. Steuerung und Sensorik während geplanter Versorgungsunterbrechung.

2. Flexible Gestaltung der umliegenden Produktionsprozesse.

3. Kontinuierliche Produktionsprozesse.

4. Intelligentes Energiemanagement: Anfallende generatorische Energie kann einfach im System gespeichert und wiederverwendet werden.

5. Kosteneinsparung durch geringere Installationskosten: Netzversorgung / Infrastruktur an den kreuzenden Wegstrecken entfällt.

6. Industrie 4.0: Austausch relevanter Daten mit dem System.

7. Einsatz eines wartungsfreien Systems, dadurch minimierte Wartungskosten.

8. Schnelle Entladung der Kapazitäten auf ein ungefährliches Spannungsniveau möglich.

Download als PDF

Nachricht hinterlassenWir haben Ihre Nachricht erhalten. Danke!Schließen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Name*
Firma*
E-Mail*
Telefon
Nachricht