Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies setzen dürfen.

Ich stimme zu

Dynamischer Brems-Manager 4.0

Das Gerät funktioniert in einem Gleichstromkreis als Bremschopper, d.h. bei Überschreitung einer eingestellten Spannung schaltet der DBM 4.0 auf einen Bremswiderstand und führt so hochdynamisch Bremsenergie aus dem System ab. Der DBM 4.0 kann einem einzelnen Drive Controller genauso zugeordnet werden wie einem Mehrachssystem oder einem größeren Gleichstromnetz. Seine Integrations-, Leistungs- und Kommunikationsfähigkeit sind wichtige Eigenschaften. Applikationsbezogen ausgelegt wird der Dynamische Brems-Manager DBM 4.0 als Einzelgerät oder in Verbindung mit einem sicheren Bremswiderstand aus unserem Haus angeboten.

 

Umgebungsbedingungen

Parameter                                       
   Wert
Umgebungstemperatur -10°C bis +65°C (Transport, Lagerung)
0°C bis +40°C (Betrieb)
Relative Luftfeuchtigkeit <95% (Transport, Lagerung)
<85 % (Betrieb)
Kühlart Luftkühlung (Konvektion)
Schutzgrad Gehäuse IP20
Verschmutzungsgrad Einbauort          2

 

Technische Daten DBM 4.0

Parameter                               
   Wert                                       
Maximale Bremsleistung

28,8 kW bis 5% ED (120 s Zyklus)

Maximale Betriebsspannung 800 VDC
Maße H x B x T 340 x 102 x 187 mm
Digitale I/Os +
Busanbindung RS422/RS485
Gewicht ca. 6,0 KG
Schutzart IP20

 20180419-B3H3.6100-1000IP65

Technische Daten Bremswiderstand

Parameter                            
   Wert
Abhängig von der Applikation                                                  

 

 Download: Datenblatt

 

Der Dynamische Brems-Manger DBM 4.0 von Michael Koch GmbH.

 

Nachricht hinterlassenWir haben Ihre Nachricht erhalten. Danke!Schließen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Name*
Firma*
E-Mail*
Telefon
Nachricht