Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies setzen dürfen.

Ich stimme zu

zeozweifrei unterwegs

zeozweifrei unterwegs ist ein E-Carsharing Projekt in der Wirtschaftsregion Bruchsal: "Stromer" für alle. Das Projekt wird mit rund 1,1 Millionen Euro aus Mitteln der Europäischen Union (EFRE) und des Landes Baden-Württemberg gefördert.

Die drei Konsortialpartner des Projekts sind die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal - WFG, die Energie- und Wasserversorgung Bruchsal - ewb sowie die Umwelt-und Energie Agentur Kreis Karlsruhe.

Ab 01. Oktober stehen insgesamt 39 Elektroautos in der Region Bruchsal für Jedermann zum Ausleihen zur Verfügung. Die E-Autos sind in allen 13 Gemeinden an gut erreichbarer Stelle aufgestellt. Alle E-Carsharingstationen verfügen über eine Doppelladesäule, die je zwei Parkplätze zu hundert Prozent mit Ökostrom versorgt. Ein Parkplatz ist ein öffentlich zugänglicher Ladepunkt für Elektoautos. Der zweite Parkplatz wird für ein dort fest stationiertes Elektroauto reserviert, das über Carsharing von Jedermann ausgeliehen werden kann. Die Devise lautet: "Einfach anmelden und losfahren, ohne Anmeldegebühr und ohne monatliche Grundgebühr".

Betreiber der 39 E-Autos ist die Bahn Tochter DB Rent, größter Carsharinganbieter im deutschsprachigem Raum, mit ihrem bekannten Flinkster-System.

 

Hier sehen Sie den E-Carsharing Parkplatz, auf welchen Sie 100 % Ökostrom tanken können.Die E-Ladesäule mit den beiden Parkplätzen vor unserem Fabrikle. Links für die Öffentlichkeit, rechts fürs Carsharing.

 

 

Vielen Dank an die Projektpartner:

wfg bruchsal    20160929 umwelt-und-energieagentur-k      20160930-EWB-logo-k

 

 

Vielen Dank auch an die Förderer des Projekts:

Europäische Union-k        EFRE-Logo-k      

BW-Mi-Umwelt-Klima-Energie-k

Nachricht hinterlassenWir haben Ihre Nachricht erhalten. Danke!Schließen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Name*
Firma*
E-Mail*
Telefon
Nachricht